Font Size

Cpanel
Aktuelle Seite: Start Lesenswertes über unsere Hunde

Schrotschuss und Nachsuche

 Anlässlich des Schweisshundeführerseminars 2012 im Schuttertal nahm auch eine Nachsuchengruppe aus dem Kanton Zug (Schweiz) teil. Dabei wurde die Problematik des Schrotschusses auf Rehwild, im Zusammenhang mit der Nachsuche und der Wirkung intensiv und leidenschaftlich diskutiert.

Vorab einige einleitende Zeilen zu meiner Erfahrung mit dem Schrotschuss auf Rehwild. Ich jage seit 35 Jahren und habe in dieser Zeitspanne einige hundert Drück- und Treibjagden auf Rehwild in unseren Revieren in der Nordostschweiz organisiert. Bei den meisten, in den eigenen Revieren stattfindenden Jagden, war ich in einer Doppelfunktion als Jagdleiter und Nachsuchenführer tätig. In den vergangenen 35 Jahren habe ich im Schnitt auf Treib- und Drückjagden 15 Rehe mit Schrot erlegt.

Weiterlesen: Schrotschuss und Nachsuche

Hauptprüfungswoche in Spanien

Nachsuchen auf Hochwild in der Sierra Morena

Seit 14 Jahren betreue ich in Spanien, in der Nähe von Cordoba in der Sierra Morena, Monterias; das sind jeweils mehrtägige Jagden auf Rotwild, Damwild, Muffelwild und Sauen. Dieses Jahr begleiteten mich sechs Mitglieder unseres Vereins mit dem Ziel, mit ihren Hunden eine Hauptprüfung abzulegen.

Einen Bericht von Bernhard Hoffmann über unsere Erlebnisse können Sie  hier herunterladen:

Hauptprüfungen bei Monterias in Spanien 2011 (pdf 3,5 MB)

Welpentag am Zwinger vom Geniewinkel

Am 01.11.2010 war es soweit. Sieben der neun Hunde aus dem B-Wurf vom Geniewinkel gewölft am 04.04.2010, trafen sich bei der Züchterfamilie Bauer zum Ersten Welpentreffen in Messkirch.

Weiterlesen: Welpentag am Zwinger vom Geniewinkel

Erste Nachsuche mit Candy

Meine Plott Hündin Candy Aus der Hubertusmeute hatte am 17.10.2010 die Vorprüfung in Schleitheim (Schweiz) bestanden. Sie ist 15 Monate alt und ich hatte bis zu diesem Zeitpunkt keinerlei Naturfährten mit ihr gearbeitet. Noch in derselben Woche nach der Prüfung erreichte mich der Anruf eines Jagdfreundes.

Weiterlesen: Erste Nachsuche mit Candy

Mit 8 Monaten das erste Erfolgserlebnis

Mein SSH Attila vom Schelmenloch, genannt Arco ist am 4. Oktober 2009 gewölft und seit 30. November 2009 ist er bei mir in Tschierv, Engadin, im Bärengebiet der Schweiz.

Weiterlesen: Mit acht Monaten das erste Erfolgserlebnis

Erste Erfahrung an wehrhaftem Wild gesammelt

Seit dem 4.12.2009 bin ich stolzer Besitzer eines Schwarzwälder-Schweisshundes aus dem Unglückswurf (Hündin wurde überfahren) des Zwingers vom Schelmenloch. Meine Hündin Asla entwickelt sich prächtig und ich bin froh, diesen Welpen bekommen zu haben.

Weiterlesen: Asla - Erste Erfahrung an wehrhaftem Wild

Verein für Schwarzwälder Schweißhunde und Plott Hounds e.V. gibt die offizielle Vertretung der Rasse Plott Hound auf

Bei der Hauptversammlung des Vereins für Schwarzwälder Schweißhunde und Plott Hounds e.V. in Schleitheim/Schweiz hat die Mitgliederversammlung dem Antrag der Vorstandschaft einstimmig zugestimmt,  dass die Förderung und Zucht des Plott Hounds in Zukunft in einem eigenen Verein erfolgen soll. Die hierzu erforderlichen Satzungsänderungen wurden ebenfalls einstimmig beschlossen.

Der Verein für Schwarzwälder Schweißhunde e.V befasst sich ab sofort wieder ausschließlich mit der Förderung, Zucht und Prüfung des Schwarzwälder Schweißhundes.

Weiterlesen: Verein gibt Vertretung von Plott Hounds auf

Welpentreffen März 2010

Unser Prüfungsobmann Josef Hupfer veranstaltete am 21.3.2010 ein Welpentreffen im Schuttertal. Es waren 5 Welpen von Connys Wurf (welche durch einen tragischen Unfall um Leben gekommen ist) und 2 Welpen aus dem Zwinger Schuttertal anwesend.

Weiterlesen: Welpentreffen

Aus der letzten Nachsuche auf lebende Sau gelernt

Am 7.3.09 gegen 18.00 Uhr wurde ich (Heinz Doric) über eine anstehende Nachsuche unterrichtet.
Status: Schwarzwild, ca. 30 kg, vermutlich Vorderlaufschuss.

Weiterlesen: Nachsuche unter widrigen Bedingungen

Conny`s Welpen vom Schelmenloch

Am 4. Oktober 09 wölfte Conny (Cora v. Schuttertal) 11 gesunde Welpen, die sie hervorragend pflegte und säugte, zufüttern war nicht nötig. Zwölf Tage später wurde die Hündin von einem Auto erfasst und tödlich verletzt. Ein Wettlauf mit der Zeit begann

Weiterlesen: Conny's Welpen

Nachsuche auf Schwarzwild

Bericht über eine Nachsuche mit der jungen "Aura v. Murgtal" genannt Asta

Weiterlesen: Nachsuche auf Sau

Hundeführer gewinnt Prozeß um Anerkennung

Thüringen muß Prüfungsordnung ändern

Vor dem Verwaltungsgericht Gera klagte ein Berufsjäger 2009 aus Thüringen mit Unterstützung des Vereins für Schwarzwälder Schweißhunde und Plotthounds e.V. gegen die Ablehnung der Anerkennung der jagdlichen Brauchbarkeit seines Plotthounds durch die untere Jagdbehörde.

Weiterlesen: Prozeß um Anerkennung gewonnen

Bericht über die Hauptversammlung 2009

Unsere Hauptversammlung fand dieses Jahr auf einem Historischen Gutshof im Saarland statt. Dort befindet sich die Jagdschule Linslerhof mit dem Saarländischen Jagdfalkenhof und einem der modernsten Schießstände Europas.

Weiterlesen: Hauptversammlung 2009 auf dem Linslerhof

Vorprüfung im Schuttertal am 27. September 2008

Vorbildliche Leistung von "Alexa vom Geniewinkel" mit dem Schweizer Führer Stefan Hardegger

Weiterlesen: Vorprüfung am 27.9.2008

Wechsel in der Vorstandschaft

Eine Ära geht zu Ende - Der Verein für SSH u PH eV hat zwei neue Vorsitzende

Die Teilnehmer der Hauptversammlung 2008 in Seelbach/Baden wählten Jürgen Hettich aus Kuppenheim zum neuen Ersten Vorsitzenden und Werner Stauffacher aus Merishausen zu seinem Stellvertreter.

Weiterlesen: Wechsel in der Vorstandschaft

Monteria in Spanien

Nachsuche auf Hochwild in der Sierra Morena

Seit 12 Jahren betreue ich in Spanien in der Nähe von Cordoba in der Sierra Morena jährlich drei Monterias, das sind drei jeweils dreitägige Jagden auf Rotwild, Damwild, Muffelwild und Sauen. In den Revieren Puerto del Torro und Moheda gibt es für uns unvorstellbare Wilddichten.

Weiterlesen: Monteria in Spanien

Hauptprüfung auf Rehwild

Am 18.11.2007 wurde anlässlich einer revierübergreifenden Treibjagd auf Schwarzwild und Rehwild in Oberhausen, Kreis Emmendingen, ein Stück Rehwild beschossen, welches nach dem Schuß wegflüchtete.

Weiterlesen: Hauptprüfung auf Rehwild

Jubiläumsveranstaltung Hauptversammlung 2004

Der Verein feierte am 18. und 19.9. 2004 in Schuttertal sein 10jähriges Bestehen

Weiterlesen: Jubiläumsveranstaltung

Ursprung des Plott Hound

Hier erfahren Sie, wo die Plott Hounds ihren Ursprung haben und was sie für unsere Zucht so wertvoll macht

Weiterlesen: Ursprung des Plott Hound